Bildschirmfoto 2022-07-04 um 22.47.51.png

The Panters Wife  sind Spezialisten für zeitgenössische Kunst und gleichzeitig Tierärzte.  Sie fanden Pepa im März 2015 auf dem Parkplatz ihres Wohnblocks ausgesetzt und haben sich sofort entschieden, sie zu adoptieren. Nach und nach stellten sie fest, wie schwierig es war, Accessoires für Pepa zu finden, die ihrem Geschmack und Lebensstil entsprachen.

2017 haben sie und ihr Team The Painter’s Wife ins Leben gerufen, ein Projekt, das sich dem Lebensstil von Haustieren und ihren Besitzern widmet. Mit einem vielseitigen, zeitgemäßen, frischen Ansatz, der auf unseren Hintergrund abgestimmt ist, bringt TPW die Bedürfnisse und die Lebensphilosophie der heutigen Hundebesitzer in den Lebensstil eines Hundes ein.